• 02116010580
  • info@aim-arbeitsmedizin.de

Wellness als Gesundheitsbewegung

Wellness als Gesundheitsbewegung

Der Begriff Wellness wird als soziales, psychisches und physisches Wohlbefinden definiert. Man soll mit Wellness das Wohlbefinden verstärken.

Wellness ist eine Kombination aus einer guten Körperlichen Verfassung, Spaß und Wohlbefinden. Auch das Seelische und geistige Wohlbefinden wird durch Wellness gefördert. Wellness wird durch Bäder und Massagen verkörpert. Es gibt auch Wellness-Produkte wie zum Beispiel Tee, Müsli, Mineralwasser usw. Auch esoterische Wasserbehandlungen gehören zum Wellness dazu.

Wellness wird oft in der Verbindung mit Fitness angeboten. Viele Hotels und Fitnesscenter bieten Angebote in diesem Bereich an. Wellness verbindet die körperliche Fitness mit Ernährungsbewusstsein und Stressmanagement. Wellnessprogramme dienen der Entspannung. Es gibt auch Wellnessurlaube, dort entspannt man und lässt sich massieren, sauniert und genießt die Ruhe. Wellness wird auch häufig durch Wohlfühlangebote verkörpert. Mit einer Verbindung zwischen Wellness und Fitness kann man zum einen aktiv sein und sich auspowern und zum andern sich entspannen und das Leben genießen und Energie für den Alltag tanken.

Im Fitness Bereich macht vor allem das Core Training Sinn. Muskeln werden dort mit einer speziellen Technik gestärkt. Gerade bauch, Rücken und Beckenbodenmuskulatur wird beansprucht und gefördert. Es kommen Slingtrainer und Slidepads zum Einsatz. Das Training ist einfach, einzigartig, athletisch aber auch anstrengend. Es ist ein Effektives Training mit einem tadellosen Workout. In Sachen Fitness macht man auch Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Wirbelsäule und der Gelenke. Auch die Körperwahrnehmung soll durch Fitnessübungen gefördert werden. Eine interessante Trainingsmethode ist das Kettlebell Training. Bei diesem Training wird der ganze Körper beansprucht und die Koordination profitiert auch davon. Nach dem Fitnesstraining kommt dann der gemütliche Teil. Das Wellness. In der Regel fängt man mit dem Saunieren an, dabei bekommt man wechselnde Aroma Aufgüsse bei denen man sich entspannen kann. Im Ruheraum geht es dann mit der Regeneration weiter wo man seine Seele baumeln lassen kann. Massagen und Solariumangebote sind weitere zusätzliche Optionen. Massagen sind gut gegen Verspannungen.

admin