• 02116010580
  • info@aim-arbeitsmedizin.de

Gesundheit und Fitness im Alter

Gesundheit und Fitness im Alter

Auch im Alter träumen die meisten Menschen davon, körperlich fit und beweglich zu bleiben. Leider ist das bei den meisten Menschen nicht der Fall, im Gegenteil wird es je älter man wird, immer schwerer sich körperlich fit zu halten. Viele Menschen sind im Alter gar auf Pflege angewiesen, benötigen einen Treppenlift in ihrem Haus und teilweise sogar auf eine 24 Stunden Pflege hier finden Sie polnische Pflegekräfte Erfahrungen. Da ist es natürlich sehr schwer bis unmöglich sich körperlich fit zu halten.

Es gibt allerdings viele Sportarten, die auch von älteren Menschen durchgeführt werden können, damit sie sich fit halten können. Darunter gehören Schwimmen, Radfahren, Wandern, Walken oder Gymnastik. Auch ein einfacher Spaziergang hilft schon viel. Für ältere Menschen, die aus gesundheitlichen Problemen nicht mehr laufen kann, gibt es in vielen Seniorenheimen auch eine Sitzgymnastik. So kann sich jedenfalls noch ein bisschen sportlich betätigt und bewegt werden, auch wenn sonst nicht mehr alles geht.

Senioren, die es schaffen sich zweimal in der Suche leicht sportlich zu betätigen, können dadurch ihre allgemeine Leistungsfähigkeit und ihren Zustand dauerhaft verbessern. Dabei werden Gehfähigkeit und Kraft verbessert und die Sturzhäufigkeit nimmt ab. Ein bisschen Bewegung ist also sehr gut für die Gesundheit. Am besten ist es vorher allerdings seinen Arzt zu konsultieren und ihn vielleicht auch zu fragen, welche Sportart gefahrenlos durchgeführt werden kann. Es ist sehr wichtig, dass es beim Training zu keiner Überanstrengung kommt. Man ist ja auch keine 20 mehr. Ein ruhiges und langsames Training ist da einfach besser. Wer längere Zeit keinerlei Sport gemacht hat, sollte erstmal langsam mit Spazierengehen anfangen.

Auch die richtige Ernährung ist wichtig für die Gesundheit im Alter. Es sollte ebenfalls auf das Rauchen und den übermäßigen Genuss von Alkohol verzichtet werden. Auch das Gewicht sollte in einem gesunden Maße gehalten werden. Werden alle diese Hinweise beachtet, ist die Chance gesund alt zu werden, bei weitem größer. Natürlich gibt es auch Krankheiten, gegen die man einfach nichts tun kann.

admin
admin